KONZEPT

KONZEPT

BUCHEN

 

  • Telefon: +90 242 243 80 50
  • Fax: +90 242 243 81 50
  • Email: info@eskimasalhotel.com

Es liegt gerade im Herzen der Alten Stadt, die von mächtigen Burgmauer umkreist, die sich mehrere Jahren stolz über den Spiegel des Mittelmeers erheben. Alle Straßen und Häuser sind hier mit Geschichte imprägniert. Wenn sie ein paar Minuten zu Fuß laufen, finden sie sich am Moschee Iskele, die ende des 19. Jahrhundert für die Tochter des Sultans Süleyman I. gebaut wurde, Kessik Minarett, dessen Geschichte bis ins 12. Jhd zurückreicht, Denkmaler der Antike – Adriansbogen, der eine Ehrenpforte ist, Uhrenturm (19. Jhd.), Riffelminarett (13. Jhd.), Moschee Tekeli Mechmet Pasha (18. Jhd.) und natürlich am alten Hafen, wofür Antalia seinerzeit berühmt war. Ein unbestreitbarer Vorteil der Lage des Hotels besteht in unmittelbarer Nähe zum modernen Megalopolis mit allen dazu gehörenden Attributen – Geschäften, Handelszentren, Kinos u.s.w. Um hier zu gelangen, brauchen sie höchstens 10 Minuten. Mini-Hotel von der Lux-Klasse «Eski Masal», was bedeutet im Türkischen „ein Altes Märchen“, liegt um entlegenem Innenhof mit Schwimmbad und Restaurant. 6 Hotelzimmer mit der Fläche vom 35 bis auf 90 Quadrattmeter mit einzigartigen Ausstattung im osmanischen Still, in dem Travertin, Marmur und Holz vereint, stehen den Gästen zur Verfügung.

«Eski Masal» ist auf Familienerholung orientiert und passt am besten dennen, die Stille und bevorzugt. Man kann auch das ganze Hotel für isolierte Erholung im Kreis der Familie oder Freunden buchen. Doch in diesem Fall, laut Vereinbarung mit dem Kunden, werden die Besonderheiten der Arbeit aller Diensten speziell besprochen.

Morgens stärken Sie sich mit einem Frühstück bestehend aus Bio-Produkten im Speisesaal am Kamin oder im hübschen Innenhof.

Hotel «Eski Masal» liegt nur in 5 Minuten zu Fuß vom Kai von Antalia, einen kleinen gemütlichen Strands und Yachthafen. Daneben liegt Konjalty Strand  6 km entfernt, und bis zum Flughafen brauchen sie 20 Minuten mit Auto zu fahren. Auf dem Territorium des Hotels ist mit freien Parkplätzen ausgestattet. Da Hotel im Zentrum von Antalia liegt, können Sie in Handelszentren, die unweit liegen, einkaufen gehen.

1.SPORT UND ERHOHLUNG

 

  • Eein kleiner Freibad,
  • Kleiner Garten,
  • Terrasse,
  • Strand (gegen Entgelt, in kleiner Bucht mit Bedienung aus dem Restaurant, in 5 Minuten zu Fuß vom Hotel),
  • Eine kleine Bibliothek,
  • Spielkonsole Sony play station 4 (gegen Gebühr)

 


Es bietet Ihnen eine kostenlose Beratung, um in der Intra-Tages-Tour von „Eski Masal Hotel“ Antalya teilnehmen.
Sondertage (Geburtstage und so weiter.) Wir begleiten die Herstellung von speziellen Überraschungen.

2.DIENSTLEISTUNGEN:

 
  • Rezeption (7/24)
  • Leistungen von Concierge (7/24)
  • Transfer vom / zum Flughafen (gegen Gebühr)
  • Express Check-in / Check-out
  • Autovermietung (gegen Gebühr)
  • Gepäckaufbewahrung
  • Ausflugsschalter
  • Wäscherei, Reinigung, Bügeln (gegen Gebühr)
  • Tägliche Zimmerreinigung, Bettwäsche wechseln (2 tag 1 mal)
  • Fax, Kopierer, Scanner
  • Zustellung der Presse

Unterbringung von Kindern, die ihre 11 Jahr nicht vollendet haben, nicht vorgesehen,

Rauchen in Hotelzimmer verboten, Unter Bezugnahme auf das Gesetz Nr. 4207,

Unterbringung mit Haustieren verboten,

Check-in / Check-out – 12:00 / 14:00 (Möglichkeit frühen Check-in /späteren Check-out – gegen Gebürh),

BUCHEN

 


 
3.SEHENSWÜRDİGKEİTEN

Bezirk Kaleitschi – das Herz des touristischen Antalia, dessen älteste Teil, der Spuren allen 22 Jahrhunderte dessen Geschichte schonend aufbewahrt. Kaleichi ist außerordentlich schön, es vereinigt in sich Architektur von Römischer, Byzantinischen und Osmanischen Kulturen merkwürdig und organisch. Hotel «Eski Masal» liegt im Zentrum von Kaleitschi, in unmittelbarer Nähe von Hauptsehenswürdigkeiten der Alten Stadt. Die berühmteste davon sind:

Adriansbogen – der älteste Denkmaler der Römischen Periode, die im Jahre 130 v. Ch. gebaut wurde. Das ist ein Dreibogentor mit reich geschmückten Marmorsäulen.

Chydyrlyk Turm – ist ein Denkmaler Römischer Zeit. Es ist vermutet, das im 2 Jh. n. Ch. Spielte der Turm die Rolle des Leuchtturms oder erfüllte Abwehrfunktionen.

Ijwli Minarett – eine gleichnamige Moschee wurde im 13 Jh. Gebaut. Deren rosa Minarett, das  38 Meter hoch ist, ist ein hervorragender Beispiel der islamischen Architektur. Es ist fast von jedem Teil der Stadt sichtbar und ist ein Symbol von Antalia.

Murat Paschi Moschee und Tekeli Mechmet Tekeli Moschee– sind die Hauptdenkmäler der Zeit vom Osmanischen Reich, dessen Geschichte bis ins 16. und 17. Jh. entsprechend zurückreicht.

Iskele Moschee liegt am Ufer des Yachthafens und wurde Ende des 19. Jh. gebaut. Die Konstruktion der Moschee stützt sich auf 4 Säulen, zwischen denen eine Quelle springt. Laut Überlieferung, soll man darin eine Münze werfen, erfüllt sich der Traum.

Uhrenturm wurde im 19. Jh. als Teil der Feldwerke der Alten Stadt gebaut. Später wurde eine Uhr darauf aufgestellt.

Der Alte Hafen ab dem 2. Jh. v. Ch. und bis zum 20. Jh. n. Ch. von diesem Hafen fuhren Handelsschiffe ab. In 80-er Jahren wurde der Alte Hafen zur Marina und sich einen Yachtclub angeschaffen. Der Hafen ist sehr authentisch, er staunt mit stilisierten Booten und modernen Yacht. Auf dem Ufer des Hafens gibt es zahlreche Restaurants und Cafés.

Ein unbestreitbarer Vorteil der Hotellage ist dessen unmittelbare Nähe zum modernen Megalopolis mit allen ihm eigenen Attributen – Laden, Handelszentren, Kinos u.s.w. Um hier zu geraten, brauchen sie höchstens 10 Minuten.